Urban transformation – for the benefit of people and our planet.

How do we create cities that benefit people and the planet? We are in the middle of a current climate and nature crisis, and the construction industry carries a huge part of the responsibility.

Our cities have the potential of becoming a viral part of the solution, and therefore it is crucial that we don’t continue ‘business as usual’ when we plan and develop the cities of the future. We have the necessary knowledge on what the planet needs, and we know human’s physical, social, and mental needs as well. It is important that we consider how to combine these needs when we develop urban cities, renovate, and construct new buildings. Therefore, Building Green Aarhus is focusing on how we can transform our cities to benefit people and planet.

At Building Green Hamburg 6-7 June 2023, you will learn which role cities can play to make a difference. You will be inspired by both German and international speakers with great insight into urban planning and knowledge on more sustainable solutions for the construction industry.

Join us 6-7 June 2023!


URBANE TRANSFORMATION

– STÄDTE ZUM WOHLE DER MENSCHEN UND DES PLANETEN

Wie können wir Städte schaffen, die den Menschen und unserem Planeten zugutekommen? Wir stehen in einer akuten Klimakrise, für die die Bauindustrie einen großen Teil der Verantwortung trägt

Die Städte haben das Potenzial ein wichtiger Teil der Lösung zu werden und deswegen ist es entscheidend, dass wie bei der Planung und der Entwicklung der Städte der Zukunft nicht so weitermachen wie bisher. Wir haben das nötige Wissen darüber, was der Planet braucht, und wir kennen die physischen, sozialen und geistigen Bedürfnisse der Menschen. Wie wir diese Bedürfnisse vereinen können, muss bei jeder Quartierentwicklung, Neubau und Sanierung bestehender Gebäude überdacht werden. Auf der Building Green Hamburg konzentrieren wir uns darauf, wie wir unsere Städte zum Wohl der Menschen und des Planeten umgestalten können.

Auf der Building Green Hamburg am 6. und 7. Juni 2023 in dem Altona Cruise Center erfahren Sie mehr über die Probleme, mit denen die Natur und das Klima konfrontiert sind, und die Rolle, die Städte spielen können, um etwas zu verändern. Sie werden sich damit befassen, wie wir die Notwendigkeit, Städte zu schaffen, die den Menschen und dem Planeten zugutekommen, miteinander in Einklang bringen. Sie werden von Referenten aus Deutschland und dem Ausland inspiriert werden, die einen großen Einblick in die Stadtentwicklung und Kenntnisse über nachhaltigere Baumaterialien haben. Sie werden auch etwas über der Stadtentwicklung im menschlichen Maßstab erfahren, und wie wir ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Gemeinschafts- und Privaträumen schaffen, und über die Materialien, die für den Bau neuer und die Umgestaltung bestehender Gebäude verwendet werden.

Seien Sie dabei, wenn wir am 6. und 7. Juni
die urbane Transformation in den Mittelpunkt rücken!

Kaart niet beschikbaar